Projekttag „GG 19 - ein guter Tag für die Demokratie”

GG19-010Am 21. Oktober 2014 nahm unsere gesamte Jahrgangsstufe EF an einem Projekttag zu den Themen „Grundgesetz und „Demokratie teil, der von Marcus Kiesel und Helge Eikelmann, Moderatoren des Vereins für Jugend- und Erwachsenenbildung aus Hamburg, die Multivision e.V., in unserer Aula von 7.45 bis 13.15 Uhr durchgeführt wurde.

Was viele vorher nicht erwartet hatten: Es war ein Projekttag voller Emotionen, fruchtbaren Diskussionen und der Erkenntnis, das unser Grundgesetz nicht nur ein bedrucktes Stück Papier darstellt, wenn man es mit Leben füllt. Ebenso deutlich wurde, dass die Akzeptanz der Grundrechte sehr viel mit der ständigen Überprüfung der eigenen Toleranzschwelle zu tun hat.

So gelang es den Veranstaltern, die ersten 19 Artikel unseres Grundgesetzes verständlich, lebensnah und mitfühlend erlebbar zu machen. Anhand von Kurzfilmen mit bekannten SchauspielerInnen wie Ellen Schwiers, Anna Thalbach, Kurt Kroemer, Katharina Wackernagel, Justus von Dohnany, Anna Loos, Martin Brambach u.a. wurden die Grundrechte beleuchtet, hinterfragt und diskutiert.

In der abschließenden Podiumsdiskussion beantworteten Dirk Voepel, MdB-SPD, Joachim Busch, Direktor des Amtsgerichts Oberhausen/Rheinland sowie Evelyn Meinhard von der Flüchtlingsberatung des Ev. Kirchenkreises Oberhausen Fragen zur Bedeutung der Demokratie und der Grundrechte im Zusammenhang mit aktuellen Beispielen z.B des Asylrechts.

Die Aufmerksamkeit des weit überwiegenden Teils der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sowie deren durch zahlreiche qualifizierte Frage-, Meinungs- und Diskussionsbeiträge bekundetes Interesse bezeugten in beeindruckender Art und Weise, dass dieser Tag in der Tat „ein guter Tag für die Demokratie" war.

Das „Projekt GG19 der Multivision e.V. läuft bereits seit 2008 und wurde bisher von der

Robert-Bosch-Stiftung sowie der Friedrich-Ebert-Stiftung gefördert und steht unter der Schirmherrschaft von Frau Prof. Dr. Gesine Schwan, Präsidentin der Humboldt Viadrina School of Governance Berlin und ehemalige Bundespräsidentschaftskandidatin. Weitere Informationen zum Projekt: www.multivision.info

Die „Nachbereitung und Vertiefung der Themen fand im Fachunterricht Sozialwissenschaften und Geschichte statt. Dabei sprachen sich viele Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer dafür aus, den Projekttag als Unterichtsveranstaltung für die Jahrgangsstufe EF zu etablieren.

 

Rechtliches

 Sophie-Scholl-Gymnasium
 Oberhausen
ssg logoALTt
     
  Info@ssg-oberhausen.de
    0208 377 950